leitbildentwicklung_6.jpg
<<  Dezember 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
1617181920
     

Herbstferien 2019

Die abwechslungsreiche und kurzweilige Ferienbetreuung in den Herbstferien 2019 startete mit einer Herbstwanderung rund um Osthausen und dem Sammeln von Herbstmaterialien, wie z.B. Hagebutten, Kastanien, bunte Blätter uvm. Daraus sollten später die unterschiedlichsten Dinge hergestellt werden. Der zweite Ferientag führte die Hortkinder in das Theater nach Arnstadt, um dort einen Kinofilm zu sehen.  Zweimal fuhren die Kinder in das Sport- und Freizeitbad nach Arnstadt, denn dies bereitet ihnen immer besondere Freude.  Die Kinder konnten nach Herzenslust schwimmen, tauchen, Ball spielen, rutschen. Zum Abschluss der ersten Woche konnte sich ausgiebig in der Turnhalle ausgetobt werden.
Die zweite Ferienwoche startete mit einem Basteltag. Es  war Kreativität groß geschrieben, denn bei den Herbstbasteleien, aus den in der letzten Woche gesammelten Materialien, konnten die Kinder Fensterbilder und herbstliche Dekorationen erstellen. Dabei entstanden wunderschöne Dinge, wie z.B. kleine Katzen, Mäuse oder Igel. 
Am Dienstag wurde spontan eine Schnipsel-Jagd durchgeführt. Die Kinder waren sehr aufgeregt, denn sie mussten unterschiedliche Aufgaben, um das Ziel zu erreichen. Sie waren gespannt, was sie erwartete. Die Schatzkiste, die es zu finden galt, war auf dem Schulhof gut versteckt. Als die Kinder diese entdeckten, freuten sie sich sehr. Es gab für jeden etwas Süßes.

Am Donnerstag besuchte uns Lector Leo Fabelstein, vom Theater. Alle Kinder waren schon gespannt auf dieses Ferienangebot. Sie sollten nicht enttäuscht werden. Herr Fabelstein empfing die Kinder in einem toll gestalteten Raum, mit geheimnisvollen Koffern, Wandschmuck und einer Gitarre. Es war eine angenehme Atmosphäre. Die Kinder saßen in einem Stuhlkreis vor der Kulisse und lauschten seinen Worten. Sie hörten ihm gespannt zu und waren begeistert von seiner Art Märchen zu erzählen. Er spielte Gitarre, trug Gedichte vor und bezog bei allen Aktivitäten die Kinder mit ein. Das genossen sie sehr und bekamen als Belohnung kleine Überraschungen.
Am Freitag, den 18. Oktober führten wir in der Schule den beliebten Kinovormittag durch. Dieses Mal schauten wir uns den Film „Madagaskar Teil 3“ an und weil noch genügend Zeit war sahen wir danach noch den Film „Viana“. Die Kinder waren begeistert und hatten ihren Spaß, denn es gab wie immer Popcorn für alle.
Vielen Dank an die wunderschönen, abwechslungsreichen und interessanten Ferientage an Frau Schramm, Frau Lerch, Frau Rosenstengel und Frau Mainka.

 

 

 

 
Aktuell sind 195 Gäste online.

Copyright © 2019 Staatliche Grundschule "Astrid Lindgren" Osthausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.