waldjugendspiele_03.jpg

Termine

<<  April 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
28
29     

Schulwandertag zum Kinder-Kult

Am Dienstag, 15. Januar machten sich alle Schüler, Lehrer und Erzieher erstmals auf, um nach Erfurt in die Messehalle zum Kinder-Kult zu fahren. Dies ist ein Freizeit- und Medienevent, bei dem sich die Kinder an vielfältigen Erlebniswelten in Projekten und an Aktionsständen ausprobieren können. Dazu zählen verschiedene Spiel-, Wissens- und Mitmachangebote sowie Angebote zu Medien, Musik, Gesundheit, Natur, Sport uvm.
Jede Klasse wurde in zwei Gruppen geteilt und konnte somit an vier unterschiedlichen Schulprojekten teilnehmen. Diese wurden den Kindern durch die Klassenlehrer vorgestellt. Nun durften sich die Kinder sich in zwei  verschiedene Projekte einwählen.
So stand in den Klassen 1/2 a und 1/2 b die Wahl zwischen "Kin-Ball - Sport in der Schule", "Helfer auf vier Pfoten - Spezialsuchhunde aus Thüringen", "Pause is(s)t köstlich" und "Zaubermalbox". Da war es natürlich nicht einfach die richtige Wahl zu treffen, denn alles klang interessant.
Die 3. Klasse hatte zur Auswahl "Spor­ticus - Reaktions­court", "Geheimes Leben im urigen Wald", "Drumcircle - Trommelimprovisation" und "Check the Apps". Auch hier fiel es nicht leicht sich für das passende Projekt zu entscheiden.
Die 4. Klasse hatte ebenfalls "Check the Apps" und den "Drumcircle" in der Auswahl. Außerdem kamen da noch zwei sportliche Angebote, "Rugby - Das Spiel mit dem Ei" und "Tauchen - mehr als nur ein Sport" dazu.
Jeder Lehrer bzw. Erzieher ging mit einer Gruppe mit und erlebte, wie sich die Kinder in den verschiedenen Projekten ausprobierten. Beim Rugby konnten sich vor allem die Jungen mal richtig austoben. Beim Trommeln entdeckte so man­cher ein neues Talent an sich. Das Tauchen war ein ganz besonderes Erlebnis. In der "Zaubermalbox" gestalteten die Kinder tolle kleine Kunstwerke. So hatte jeder seinen Spaß.
Egal mit welchem Kind man sich unterhielt, jeder war begeistert, denn es war für alle etwas dabei. Zwischen den Projekten konnten sich die Kinder frei in den beiden Messehallen be­we­gen und schauen, was an den attraktiven Aktions­stän­den angeboten wurde und testeten da auch noch so manches aus. So durch­fuh­ren die Jüngeren einen Fahrradparcours, bastelten Buttons, kletterten an einer Kletterwand oder alle tobten sich auf den unterschiedlichen Hüpfburgen aus.
Außerdem wurden wir zwischendurch auf der Showbühne ausgezeichnet, da wir die meisten angemeldeten Kinder aus einer Schule beim Kinder-Kult waren und erhielten dafür eine große Sporttasche mit vielen Materialien, die wir im Sportunterricht, auf dem Pausenhof oder im Hort nutzen können.
Dies war ein sehr gelungener Schulausflug!

⇒Foto-Galerie
 
Aktuell sind 60 Gäste online.

Copyright © 2019 Staatliche Grundschule "Astrid Lindgren" Osthausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.