zufall_2013_01.jpg

Ferienprogramm für 5.Woche Sommerferien vom 15.08. - 19.08.2022


  Vorhaben Essen Bemerkungen
Montag
15.08.2022
Sport, Lesen,
Basteln, Schminken

Beginn:
ca. 09:00 Uhr
             
Ende: 
nach dem
Mittagessen
  Kartoffelsuppe,
Wiener,
Brötchen,
grüne Grütze
Rucksack mit Essen
+
Trinken,

Sportsachen
Dienstag
16.08.2022
Sport, Klangmärchen mit Herrn Frank

Beginn:
ca. 09:00 Uhr
Ende: 
nach dem
Mittagessen
 Wurstgulasch,
Penne
Rucksack mit Essen
+
Trinken,

Sportsachen

Mittwoch
17.08.2022
Sport, Rhythmus und Tanz mit Herrn Frank

Beginn: ca. 
09:00 Uhr
Ende: 
nach dem
Mittagessen

 paniertes
Fischfilet,
Kartoffeln,
Senfsoße
Rucksack mit Essen
+
Trinken,

Sportsachen
Donnerstag
18.08.2022
Sport,
Zubereitung des Mittagessens - Salat, Wiener, Bratwürste

Beginn: 
ca. 09:00 Uhr
Ende: 
nach dem
Mittagessen

----------- 
Sportsachen,

Rucksack mit Essen
+
Trinken

Kosten: 2 €
Freitag
19.08.2022
Sport, Tanz und Spiele

Beginn: 
ca. 09:00 Uhr
Ende:
nach dem Mittagessen       
         
             Hähnchen-
keule,
Kartoffeln,
 Buttererbsen    

Sportsachen,

Rucksack mit Essen
+
Trinken

5

Abfahrtszeiten der Busse in den Ferien:

Elleben, Gügleben, Riechheim 11:35 Uhr, 13:12 Uhr, 14:40 Uhr; 15:20 Uhr
Wülfershausen, Alkersleben  13:12 Uhr; 15:20; 16:00 Uhr
Achelstädt, Witzleben, Ellichleben 11:40 Uhr, 13:12 Uhr, 14:40 Uhr; 16:00

 

Informationen zur Ferienbetreuung vom 15.08.-19.08.2022

  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 6:30 Uhr bis 16.00 Uhr                                                      Freitag von 6:30 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Bei Krankheit oder dringenden Mitteilungen bitte unter 036200 / 65757 oder
    0151 / 5312846 melden.

Thüringer Schulschachmeisterschaft 2020


Am Sonntag, 08.März 2020 fand in der Thüringenhalle in Erfurt die Thüringer Schulschachmeisterschaft statt. Wir waren in diesem Jahr zum dritten Mal dabei.
Frau Schramm betreute eine Mannschaft, bestehend aus 4 Kindern, unserer Schule.
Aufgrund der derzeitigen besonderen Situation gab es am Anfang des Turniers eine Belehrung über Hygiene-und prophylaktische Maßnahmen. So sollte auf das Händeschütteln vor der Partie, welches sonst üblich ist, zugunsten eines freundlichen Zunickens verzichtet werden. Anton, Paul, Charlotte und Tom waren sehr aufgeregt. Denn die Thüringenhalle war gefüllt mit sehr vielen schachbegeisterten Kindern, deren Eltern und Betreuer.
Unser erster Gegner war die Grundschule aus Ronneburg. Anton und Charlotte gewannen ihre erste Partie, Tom und Paul einigten sich auf Remis. So haben wir unser erstes Spiel gewonnen. 
So leicht ging es nicht weiter, da die Gegner immer schwerer wurden. Viele von den Kindern anderer Schulen trainieren mehrmals in der Woche oder im Schachverein.
Am Ende haben wir nach 7 Spielen einen 42. Platz, von 52 Schulen, belegt.
Das ist ein ganz tolles Ergebnis, denn wir haben nur einmal in der Woche Schach AG. Jeder der Kinder hat sein Können gezeigt und sich, wenn nötig, mit Worten durchgesetzt. Anton hat, da er im Schachverein trainiert, etwas mehr Routine und konnte am Ende 4,5 Punkte erzielen. Charlotte bekam tolle 3,5 Punkte, Paul und Tom je 2,5 Punkte.
Es war ein sehr schönes Turnier und die Kinder haben hier sehr viel gelernt. 
Ein Dankeschön gilt dem Förderverein, der die Startgebühren übernommen hat und natürlich an Frau Schramm, die die Kinder wöchentlich trainiert und vor Ort betreut hat.




 

 
Aktuell sind 108 Gäste online.

Copyright © 2022 Staatliche Grundschule "Astrid Lindgren" Osthausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.