herbstbasteln_2.jpg

Termine

<<  April 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
28
29     

Thüringer Schulschachmeisterschaft 2019
Am 10.03.2019 fuhr zum zweiten Mal eine Mannschaft unserer Schach AG zur Thüringer Schulschachmeisterschaft in die Thüringenhalle nach Erfurt. Unsere Mannschaft bestand aus 3 Jungen (Carl, Max und Anton) und ein Mädchen (Charlotte), diese trainieren jetzt seit Beginn des letzten Schuljahres.
Es waren 80 Mannschaften angemeldet. Das heißt die Thüringenhalle war voll mit schachbegeisterten Kindern, Eltern und Betreuer.
Mit einiger Verspätung wurde dann endlich die erste Runde ausgelost. Wir hatten leider kein Glück und bekamen gleich einen starken Gegner, die Montessori-Schule Nohra I. Deshalb gingen alle ihre Partien verloren. Frau Schramm ermutigte uns aber, weiter zu kämpfen und zu spielen.
Die zweite Runde lief dann auch besser und wir gewannen mit 2,5 Brettpunkten.
Durch die morgendliche Verspätung verschob sich der Zeitplan nach hinten, d.h. die Kraft und Konzentration ließ langsam nach. Nach der Stärkung mit dem Mittagessen wurde es dann besser. Unser einziges Mädchen hatte Glück, sie hatte zweimal keinen Gegner und bekam somit einen Punkt geschenkt.
Am Schluss belegten wir den 48. Platz. Darüber haben wir uns sehr gefreut, denn es war eine enorme Steigerung gegenüber dem letzten Jahr. Es war für alle trotz einiger Niederlagen eine tolle Erfahrung und sie haben sehr viel gelernt. Man sollte dabei immer bedenken, unsere Kinder trainieren nur einmal die Woche, in der von Frau Schramm geleiteten AG Schach.
Die Kinder haben Frau Schramm die Aufgabe gegeben, "wie man gewinnt“, zu lernen. Dies ist nun der Auftrag für die Schach AG.
Auf diesem Weg bedanken wir uns bei dem Förderverein der Schule, welcher die Startgebühren von 12,00€ übernommen hat.




 

Winterferien 2019

Während der Winterferien 2019 wurde den Grundschulkindern wieder ein breitgefächertes Hortprogramm angeboten. Frau Schramm als Hortkoordinatorin und ihre Kolleginnen hatten sich viele Gedanken gemacht und ein tolles Programm auf die Beine gestellt.

Montag, 11.02.2019
Am ersten Ferientag hatten unsere Kinder viel Spaß beim Faschingsmasken gestalten. Alle Kinder waren dabei kreativ und erfinderisch. Sie suchten sich ihre Formen und Farben selbst aus und bastelten dann entsprechend ihre Masken, welche sehr schön und originell geworden sind.











Dienstag, 12.02.2019
 
Am Dienstagvormittag besuchte uns Frau Pickrodt und las den Kindern Geschichten vor. Alle lauschten dabei aufmerksam  und waren dabei von den Geschichten auch ein bisschen verzaubert.
Am Nachmittag durften die Kinder auf dem Schulhof toben oder im Hort-Raum spielen. Einige Kinder bastelten an ihren Faschingsmasken weiter. Mit dem passenden Gummi konnten diese dann auch gleich aufgesetzt und ausprobiert werden.

Mittwoch, 13.02.2019
Am Mittwoch hieß es für die Kids "Hinein ins Badevergnügen". Gut 3 Stunden konnten sie sich beim Rutschen, Tauchen und Schwimmen im Arnstädter Sport-und Freizeitbad austoben. Alle hatten dabei viel Spaß. Hungrig und ausgepowert fuhren wir zurück nach Osthausen, wo Frau Schüffler schon mit dem leckeren Mittagessen wartete. 











Donnerstag, 14.02.2019

An diesem Tag war es wieder mal soweit- Kinotag stand auf dem Programm. Alle Kinder freuten sich schon darauf, denn dann wird die Kinopause mit einer kleinen Nascherei versüßt. Diese bekommt jedes Kind im Tausch gegen eine Kinokarte, die im Vorfeld verteilt wurde. Diesmal gab es Popcorn, Gummitiere und Chips.
Die Auswahl der Filme war gar nicht so leicht, denn die Kinder brachten zahlreich ihre DVD`s mit. Am Ende fiel die Wahl auf "Fack ju Goethe 3" , sowie in der zweiten Kinozeit auf "Die Unverbesserlichen". So war für jeden etwas dabei.


Freitag, 15.02.2019
Am Ende der Woche durften sich die Kinder in der Turnhalle austoben. Herr Schmidt vom "Symbion-Verein" zeigte ihnen verschiedene Mannschafts-, Kommunikations- und Bewegungsspiele, welche die Kinder noch nicht kannten. So konnten sie ihren Bewegungsdrang ausleben sowie ihre kognitive und sprachliche Bildung anregen.




Vielen Dank für diese wunderschönen, kreativen und abwechslungsreichen Ferientage im Hort an Frau Schramm und ihre Kolleginnen.

Herbstferien 2018

  • Wir sammelten verschiedene Naturmaterialien zum Basteln, Stöcke für Knüppelkuchen zum Laternenumzug im Wald von Osthausen.
  • Einen Nachmittag verbrachten wir mit Herrn Kötschau vom Symbionverein in der Turnhalle. Er zeigte uns viele tolle Sportspiele, wo wir uns richtig austoben konnten.
  • Einen Tag erlebten wir bei tollem Herbstwetter in der Fasanerie in Arnstadt. Wir schauten uns die Tiere an, spielten auf dem Spielplatz und aßen Mittag vom Imbiss.
  • Einen weiteren Vormittag verbrachten wir in Arnstadt bei Frau Korn vom Puppenmuseum. Wir gingen durch das Museum und sie zeigte uns die verschiedensten Perücken, die früher getragen wurden. Denn unser eigentliche Beschäftigung war verrückte Perücken zu basteln. Alle waren ganz gespannt, wie diese Perücken wohl aussehen werden. Nach dem Museumsbesuch gingen wir mit Frau Korn in Ihren neuen großen Kreativraum. Hier zeigte sie uns verschiedene Möglichkeiten, wie wir Perücken basteln können. Für einige Kinder war es sehr schwer sich selbst eine Perücke auszudenken und selbst kreativ zu werden. 
  • Zum Schluss sind trotzdem tolle verschiedene Perücken aus Wolle, Papier oder Moosgummi entstanden. Jeder war stolz auf seine eigene Kreation.
  • Natürlich töpferten wir auch wieder mit Frau Müller, Wichtel für Weihnachten.

Außerdem fehlte natürlich der Kino-Tag mit Popcorn und Chips, der Besuch im Schwimmbad, der Spieletag und das Verwerten der Naturmaterialien nicht.


Es waren wieder schöne Erlebnisse im Hort und natürlich bei den Ausflügen.

Ferienprogramm Osterferien vom 15.04. - 26.04.2019


  Vorhaben Essen Bemerkungen
Montag
15.04.2019
Töpfern mit Frau Müller
  

Beginn: 09:00 Uhr 
Ende: nach dem Mittagessen
 Hähnchenkeule,
Kartoffeln,
Erbsen, Soße
Marmeladengläser
mitbringen!

Rucksack, Werkenschürze
oder alte Sachen


Dienstag
16.04.2019
Kunstschule Arnstadt
Teller bemalen


Beginn: 08:15 Uhr
Ende :13:30 Uhr
Gulasch und
Nudeln 
Elternbeitrag:
11,00 €

Rucksack mit etwas Verpflegung
Mittwoch
17.04.2019
Österliches Basteln + Backen

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: nach dem Mittagessen
 Vorsuppe,
Eierkuchen,
Apfelmus
 Rucksack mit
 Verpflegung
Donnerstag
18.04.2019
Osterspaziergang mit "Sagen um Osthausen"

erzählt von Frau Pickrodt

Beginn: 09:00 Uhr
Ende: nach dem Mittagessen

 Hackklops, Spinat,
Kartoffeln
 wetterfeste 
 Kleidung,
 Rucksack mit Verpflegung
Freitag
19.04.2019

Karfreitag - Feiertag

------------   
Montag
22.04.2019

Ostermontag - Feiertag


------------  
Dienstag
23.04.2019
"Welttag des Buches"
Jeder kann sein Lieblingsbuch mitbringen und vorstellen

Beginn: 09:00 Uhr
Ende: nach dem Mittagessen
 Hühner-
frikassee,
Reis,
Rote Bete
Salat

 eigenes Buch,
 Rucksack

Mittwoch
24.04.2019
Fahrt nach Erfurt und Führung durch die Zitadelle


Beginn: 08:15 Uhr 
Ende: 13:30 Uhr
-------------  Elternbeitrag: 15,00 €

Rucksack, Verpflegung,
wetterfeste Kleidung,
etwas Taschengeld für evtl. Mittagessen vom Imbiss
Donnerstag
25.04.2019
Verschiedene Experimente

Beginn: 09:00 Uhr
Ende: nach dem Mittagesssen
Spaghetti
Carbonara 
 Rucksack
Freitag
26.04.2019
Sport und Spiele in der Turnhalle

Beginn: 09:00 Uhr
Ende: nach dem Mittagessen
 Kasslerkamm-
braten,
Kartoffeln,
Gurkensalat
 Sportsachen,
 Rucksack



Abfahrtszeiten der Busse in den Ferien:

11:36 Uhr Alle Richtungen
13:11 Uhr Alle Richtungen
15:10 Uhr Elleben, Gügleben, Riechheim
15:36 Uhr Achelstädt, Witzleben, Ellichleben
16:01 Uhr Wülfershausen, Alkersleben



Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:
Freitag:
6.30 Uhr bis 16.00 Uhr
6.30 Uhr bis 13.30 Uhr
 
Aktuell sind 54 Gäste online.

Copyright © 2019 Staatliche Grundschule "Astrid Lindgren" Osthausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.