u_20170117_schulgebaeude_01b.jpg

Termine

<<  Oktober 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  7  8  91011
14
31 

Schulhofgestaltung geht weiter


Dankeschön an unseren Förderverein!!!


Hiermit möchten wir, die Kinder, Lehrer und Erzieher, uns beim Förderverein unserer Schule recht herzlich bedanken.
Er war wieder sehr fleißig und hat Spenden gesammelt, um uns zu unterstützen, unseren Schulhof noch schöner zu gestalten. Denn das Klettergerüst war so langsam in die Jahre gekommen, das Holz verfaulte und somit musste es gesperrt werden, damit sich keiner daran verletzt. Von der alten Drehpyramide stand schon lange nur noch der Mast, denn das Netz war vor längerer Zeit defekt und wurde deswegen entfernt.
Die Kinder waren sehr traurig, denn somit fehlten ihnen zwei Spielgeräte, die sonst sehr häufig und sehr gern von ihnen genutzt wurden.
So konnte mit Hilfe der finanziellen Unterstützung des Fördervereins in Höhe von ca. 4800,- €  ein neues Klettergerüst und ein neues Netz für die Drehpyramide angeschafft werden.
Nun sind die Kinder sehr glücklich, denn sie können wieder Hangeln, Klettern, Schwingen, Turnen, Toben usw.. Dies kann man auf jeder Hofpause beobachten.

Im Namen alle Schüler bedanken wir uns für das große Engagement unseres Fördervereins!

Schulhofgestaltung


Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Gäste unserer Homepage!

Endlich war es soweit!!!

Im Zuge der Bau­ar­beiten auf unserem Schulhof wurde nun auch die Schul­hof­um­ge­stal­tung vor­ge­nom­men.
Was schon lange in Planung war, kam nun in Gang und nahm Formen und Gestalt an. Der Förderverein unserer Schule hatte fleißig Geld für Spielgeräte gesammelt. Denn jeder weiß, so was ist ziemlich kostenintensiv. Die Kinder wurden nochmal gefragt, was sie gern noch für Spielgeräte auf dem Schulhof hätten.
Es wurde sich für eine Doppelschaukel und ein Baumhaus entschieden.
Im Oktober 2016 wurden beide Ge­rä­te angeliefert und dann auch aufgebaut. Die Kin­der konnten mit ansehen, wie Bei­des Stück für Stück aufgebaut wurde und dann fertig war. Aber es war noch etwas Geduld gefragt, denn der Beton musste erst noch aushärten, damit alles stabil ist und lange hält. Als alles fertig war, freuten sich alle Kinder riesig darüber.
Mittlerweile werden beide Spielgeräte vormittags in den Hofpausen sowie nachmittags im Hort sehr häufig genutzt. Oft stehen die Kinder an der Schaukel an und warten, dass sie endlich an der Reihe sind.
 
Aktuell sind 188 Gäste online.

Copyright © 2020 Staatliche Grundschule "Astrid Lindgren" Osthausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.