vorschule_01.jpg

Termine

<<  September 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
29    

 

Projektwoche "Sonne, Mond und Sterne“

Zum Einstieg in die Projektwoche besuchte uns ein mobiles Planetarium. Die Kinder waren schon beim Anblick der großen Kuppel in der Turnhalle aufgeregt. Da einige noch nie in einem Planetarium gewesen sind, waren sie sehr neugierig und gespannt, was sie erwartet. Im Inneren der Kuppel legten sich die Kinder auf Matratzen und be­ob­ach­te­ten genau, was über ihnen passierte. Es wurden Stern­bil­der, Tier­kreis­zei­chen und der Ster­nen­him­mel über Osthausen gezeigt.
Außerdem erfuhren die Kinder Wissenswertes über unsere Sonnensystem und die Planeten.
So lernten die Kinder viel Neues kennen oder ver­tief­ten ihr bereits vorhandenes Wissen.

Projekt „Sonne, Mond und Sterne“

In der Projektwoche "Sonne, Mond und Sterne vom 20. Juni bis 23. Juni 2016 beschäftigten sich die Schüler in altersgemischten Gruppen mit den unterschiedlichsten Themen. Eine Gruppe lernten unseren Sternenhimmel näher kennen und jeder baute sich eine drehbare Sternkarte. Damit kann man nun abends sich den Sternenhimmel ansehen und schauen, ob man die kennengelernten Sternenbilder am Abendhimmel wiederfindet.
In der nächsten Gruppe lernten die Kinder unser Pla­ne­ten­sys­tem ken­nen und bauten auch ein einfaches Pla­ne­ten­sys­tem aus Pappe, bei dem man auch die Größenunterschiede erkennen kann . Alle Kinder kennen nun den Satz: "Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel", wie man sich merken kann, in welcher Reihenfolge die Planeten von der Sonne entfernt stehen. In einer weitern Gruppe beschäftigten sich die Kinder mit dem Mond und stellten hier ein Mond-Dau­men­ki­no her. Desweitern wurden die Kinder mit ihrem eigenen Tierkreiszeichen bekannt gemacht und bastelten ihr eigenes. Außerdem sangen, musizierten und tanzten die Kinder zum Thema passende Lieder und Tänze.
Den Abschluss der Projektwoche bildete am 23. Juni 2016 das Abschlussfest auf dem Schulgelände. Die Kinder präsentieren ihren Eltern, Ge­schwis­tern, Groß­el­tern und Anverwandten die in den Gruppen erarbeiteten Gegenstände und berichteten freudestrahlend über ihre Erlebnisse. Alle Kinder sangen das "Sternenfänger" - Lied und gemeinsam einen Kanon. Außerdem tanzten die Mädchen der Klassen 3 und 4 zum Lied "Astronaut".
Außerdem wurden nochmal alle Mo­del­le aus dem So­lar­bau­wett­be­werb ausgestellt. Diese hatten noch nicht alle bewundern können. Denn es waren wirklich sehr kreative und einfallsreiche Modelle dabei.
Auf dem Schulgelände konnte zum Thema passend gebastelt und gemalt werden. Es durfte mit Straßenmalkreide die "Bolzplatz-Fläche" bemalt werden.
Bei leckerem Kuchen und Kaf­fee, er­frisch­en­dem Getränken sowie herzhaften Bratwürsten und Bräteln verging die Zeit auf dem Schulhof bei herrlichstem Sommerwetter wie im Flug.
Großen Zuspruch fanden auch die Bogenschützen des Osthäuser Sportvereins, die sich in der Turnhalle präsentierten. Jeder, egal ob groß oder klein, durfte sich beim Bogenschießen ausprobieren.
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!
 
Aktuell sind 28 Gäste online.

Copyright © 2020 Staatliche Grundschule "Astrid Lindgren" Osthausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.